Fachtag «Flachdach» 2018 – ein Rückblick

Die Gebäudehülle Schweiz hat zum Fachtag «Flachdach» eingeladen – dieses Jahr mit dem Fokusthema Monitoring. Wir waren dabei und haben Orkanet vorgestellt. Interessante Vorträge, viele Informationen  verschafften uns einen tollen Tag!

Fachtagung Flachdach 2018 Stände Monitoring Systeme_1

Die Digitalisierung ist im Bau angekommen. Vollständig. Nicht nur die neuesten technischen Geräte und Hilfsmittel sind gemeint, sondern auch die Lösungen, welche Handwerker in der Gebäudehülle verbauen und so das Gebäude «zum Sprechen bringen». Dabei sollen die Handwerker nicht von der Industrie verdrängt werden, sondern aktiv daran teilnehmen. Wie das geht? Ganz einfach: die Dachdecker können ihren Kunden ein Monitoring System zeigen, verkaufen, einbauen und einen Servicevertrag abschliessen. Das rundum Sorglos-Paket für den Endkunden.

Lukas präsentiert Orkanet auf Fachtagung Flachdach_1

 

«Das grosse Interesse der Fachleute an aktiven Monitoring Systemen hat gezeigt, dass sie sich immer mehr mit diesem Thema auseinandersetzen. Die Digitalisierung des Dachs kann und soll durch den Dachdecker geschehen.» – Lukas Arnet

Wichtig ist, dass Ihr als Kunde überhaupt von solchen Möglichkeiten erfahrt. Aber warum solltet Ihr ein Flachdach Monitoring System nutzen? Eure Vorteile zusammengefasst:

  • permanente Kontrolle, dank Einsicht der Daten über ein Webportal
  • schützt den Werterhalt Eurer Immobilie
  • Dachsanierungskosten sind sehr teuer! Mit einem Überwachungssystem könnt Ihr diese minimieren oder gar umgehen
  • Dachsanierungen verursachen Sondermüll, denn feuchte Gebäudehüllensubstanzen sind vorschriftsmässig zu entsorgen – entsprechend fallen Entsorgungskosten an
  • sichert die Funktionsfähigkeit Eures Daches
  • entdeckt Feuchtigkeit in Eurem Dach sofort
  • sichert Euch die Nachhaltigkeitsanforderungen für Gebäude

So ein Monitoring System wie Orkanet kann von dem «Dachdecker Eures Vertrauens» ganz einfach eingebaut werden. Auch nachträglich. Lest hier den Blogbeitrag mit Bildergalerie vom Einbau von «Orkanet light».

Unser Eindruck vom der Fachtag? Stark!

«Gute Gespräche, sehr viele interessante Fachleute und Nägel mit Köpfen. Das macht Spass!» – Jonas Uebelhart

Gerne möchten wir Euch ein kleines Video vom Fachtag zeigen.

 

Jonas Sven und Lukas an der Fachtagung Flachdach 2018_1

Jonas, Sven, Lukas und Simon waren vor Ort und hatten jede Menge Spass! Es gab viele Fachgespräche und mehrere Vorträge von verschiedenen Teilnehmenden. Präsentiert haben wir die aktive Flachdachüberwachung Orkanet und seine Varianten light, ready und scan. Hierfür haben wir in der Zeit vor dem Fachtag ein Modell hergestellt und viel Liebe investiert. Das Modell zeigt im Querschnitt ein Flachdach mit verbautem Orkanet Flachdachüberwachungssystem. So konnten wir mit einem Live-Test zeigen, was bei einer Leckage passiert, wie Orkanet alarmiert und was im Orkanet-Webportal alles gezeigt und aufgezeichnet wird.

 

 

Simon präsentiert Orkanet auf Fachtagung Flachdach_2.1

«Ich bin begeistert von den fortschrittlichen Spenglern und Teilnehmern. Orkanet zeigt sich einmal mehr als innovativste und an Kunden gerichtete Lösung für die Bedürfnisse der Flachdacheigentümer und Spengler/Dachdecker» – Sven Schatt

«Guter Kontakt direkt mit den Entscheidungsträgern von kleinen bis grossen Spengler- und Flachdachfirmen. Das Bedürfnis scheint gross zu sein.» – Simon Moser

 

Ein Wettbewerb mit guter Resonanz

Als Highlight an unserem Stand, konnte man sich für einen Wettbewerb einschreiben. Hauptgewinn? Einmal «Orkanet light». Danke für die zahlreiche Teilnahme!

And the winner is…

Der Gewinner wurde ausgelost und wir möchten Martina Kneubühler Meyer von der M. Kneubühler AG aus Menznau gratulieren!

Gewinnerin Wettbewerb Fachtag Flachdach M. Kneubuehler

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal bei allen Teilnehmenden und Besuchern unseres Standes bedanken! Es war ein sehr spannender und interessanter Tag.

Danke für Dein Feedback!
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Vorheriger Beitrag
Flachdächer und das Potenzial für Schäden
Nächster Beitrag
Ein Anerkennungspreis für siworks

Ähnliche Beiträge

Menü