fbpx

Mit dem Bau und Verkauf von Mehrfamilienhäusern als Investor Geld verdienen

Sven Schatt ist unser immo-Experte, Bauherrenvertreter verschiedener Mandate und Unternehmer der siworks immo AG. Erneut wurde er von Marco Fehr für den Bauherrenpodcast Schweiz interviewt – und gibt euch Ratschläge, wie Ihr mit dem Bau und Verkauf von Mehrfamilienhäusern Geld verdienen könnt.

«Denselben Fehler nicht zweimal machen.» In der Immobilienwelt können Fehler schnell grosse finanzielle Folgen haben, daher ist es wichtig aus Fehlern zu lernen. Sven Schatt erklärt Euch im Interview mit Marco Fehr wie Ihr als Immobilien Investor anfangt. Wie Ihr euer erstes Objekt findet und vieles mehr.

Wie gehe ich als Investor vor, wenn ich ein MFH gewinnbringend bauen und verkaufen will?

Die Kunst eines erfolgreichen Investors ist es, das richtige Objekt zu finden. Dafür benötigt es ein grosses Netzwerk, welches sich jeder zukünftige Investor von Grund auf aufbauen sollte.

Damit der Aufbau von einem Netzwerk mit einem extra Boost vorangeht, bietet Sven sogenannte Investoren und Bauherren Meetings an. Dort stellt er auch sein Netzwerk zur Verfügung und er zeigt dir, wie du schneller dein hochkarätiges Netzwerk aufbaust.

Es gibt mehrere Möglichkeiten: entweder ein Objekt verkaufen ohne zu bauen oder, je nach dem was der Markt will, ein Neubau oder eine Immobilien-Entwicklung.

Eine wirkliche Beurkundung von einer verkauften Wohnung darf erst stattfinden, wenn der Bau gestartet hat (Spatenstich)

– Svens erster Tipp

Fehler die Ihr zwingend vermeiden solltet

  • Falsches Produkt am falschen Ort zur falschen Zeit
  • Alleine ein Projekt erstellen ist schwierig
  • Wenn du etwas kaufst, benötigst du immer eine Exit Strategie

Weitere Fragen, die beantwortet werden

Als Investor interessieren Euch bestimmt noch andere Fragen:

  1. Wie viel Geld muss ich investieren?
  2. Kann ich auch andere Investoren beiziehen?
  3. Wie viel Rendite muss ich mindestens erwirtschaften?
  4. Mit welchem Objekt soll ich investieren beginnen?

Auf der Suche nach Deinem Investitionsobjekt?

Bei Fragen könnt Ihr euch direkt an Sven Schatt wenden, schreibt ihm am besten eine Email.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Vorheriger Beitrag
Eine Geschichte eines Bauherrenvertreters: Die zerstrittene Erbengemeinschaft
Nächster Beitrag
Kontrollstutzen für Terrassen und Loggias

Ähnliche Beiträge

Menü