fbpx

Bauschäden vermeiden als Bauherr

Dieser Blog Beitrag handelt von Bauschäden und mit welchen Massnahmen solche vermieden werden können.

Bauschäden an Immobilienprojekten entstehen in der Regel aus 4 Themen.

  • Planungsfehler
  • Ausführungsfehler
  • Fehler im Unterhalt
  • Alterung

Diese Bauschäden lassen sich so einfach zuordnen, aber haben einen massiven Output auf dich als Bauherr oder Investor.

Schadenbilder und Bauschäden

Was alles passieren kann und schon geschehen ist, kennt glaube ich jeder. Es gibt unzählige Aussagen, wie viele Millionen von CHF durch Fehler verlocht werden. Schimmel an Fenstern, in Kellern oder in Nasszellen, kaputte Fassaden, etc. Alles Bilder die wir kennen.

Die wichtigsten Tipps um Bauschäden zu vermeiden

Die Frage, die uns beschäftig ist, wie wir als Bauherrenvertreter diese Bauschäden vermeiden können und welche Tipps du als Bauherr mitnehmen kannst:

Tipp 1, um Bauschäden zu vermeiden: Wahl der richtigen Partner

Der erste, wichtigste Tipp, womit Bauschäden vermieden werden können, ist die Wahl der richtigen Partner, d.h. die richtige Bauherrenvertretung, das richtige Architekturbüro, Baumanagement und Unternehmen. Ein weiterer Punkt in diesem Thema ist, die richtigen Schlüsselpersonen in diesen Büros zu wählen. Doch wie findet man den richtigen Partner? Das ist ganz einfach.  Sprich mit Personen, welche oft und viel bauen, wie z.B. wir als Bauherrenvertretung oder mit Bauherren / Investoren.

 

Tipp 2, um Bauschäden zu vermeiden: Definition der Qualität

Als Bauherr muss man die Definition der Qualität mitgestalten und mit definieren. Hier sind die richtigen Instrumente: das Projektpflichtenheft, der Baubeschrieb und das Farb- und Materialisierungskonzept. Im Projektpflichtenheft findet man auch die nötigen Dokumente über Dichtigkeit, Organisationsform, Fundationskonzept, Schallschutz- & Brandschutzkonzepte etc., um Bauschäden vorzubeugen.

Einfach erklärt: Definiere, welche Qualität der Unternehmer zu liefern hat, so kann man diese Anforderungen auch vertraglich fixieren und beschreiben.

Tipp 3 ,um Bauschäden zu vermeiden: Planungsprozess

Nicht alle Architekturbüros oder TUs führen eine saubere Planung des Planungsprozesses. Auf jeder Baustelle gibt es ein Ausführungsterminprogramm. Wieso soll es für die Planung kein Terminplan geben? Mit dieser können ebenfalls Bauschäden abgewendet werden. Es ist unverzichtbar, auch in der Planung ein Terminprogramm zu erstellen, um alle komplexen Vorgänge und Zusammenhänge sauber abzubilden und gegenseitig abzustimmen. Dies führt dazu, dass schon viele Planungsfehler, die aus Missverständnissen oder Wissenslücken entstehen, ausgemerzt werden können.

Tipp 4, um Bauschäden zu vermeiden: Freigabe von Phasen

Bauschäden können zudem durch korrekte Phasenabschlüsse verhindert werden. Es ist entscheidend, dass wir in jeder Phase des Projektes bei Abschluss einer Phase und mit Start der neuen Phase, diese sauber prüfen und abschliessen. Dazu nutzten wir einen Phasenabschluss in dem wir z.B. ein Bauprojekt mit allen Beilagen sauber kritisch würdigen, nötigenfalls eine Vorbehaltsliste erstellen und so schriftlich freigeben.

Tipp 5, um Bauschäden zu vermeiden: Gebäudehülle

Die Gebäudehüllendichtigkeit muss durch einen Architekten oder Gebäudehüllenplaner zusammen mit dem Bauphysiker sauber geplant werden. Somit eliminieren wir hier schon sehr viele Fehler in der Konzeption, welche zu Bauschäden führen können. Wenn anschliessend vor Ort auf der Baustelle diese Details und Konzepte geprüft werden, können fast alle Fehler eliminiert werden. Bei unseren Projekten passieren durch die konsequente Führung dieses Tipps keine Fehler.

Tipp 6, um Bauschäden zu vermeiden: Ausführung Kontrolle

Es ist unabdingbar, Ausführungskontrollen vorzunehmen, damit Bauschäden vermieden werden können. Dabei handelt sich um diverse Themen wie Schallschutz, Brandschutz, Abdichtungsarbeiten bei Nasszellen etc. Wichtig ist, diese Ausführungskontrollen systematisch aufzugleisen und ein PQM zu installieren.

Tipp 7, um Bauschäden zu vermeiden: Unterhaltsplan

Um Bauschäden zu vermeiden, lohnt es sich, einen Unterhaltsplan zu erstellen. Wie beim Auto ein Serviceheft zu führen. Das Gebäude muss jährlich inspiziert werden. Dabei wird ein Rundgang im und um das gesamte Gebäude gemacht, um Mängel frühzeitig zu erkennen und einen Massnahmenplan zu entwerfen. Das Auto wird ja auch gewartet. So viele Leute denken, dass eine Immobilie, die ein x-faches teurer ist, keinen Unterhalt benötigt. Hier erstellen wir jeweils als Bauherrenvertreter einen Unterhaltsplan oder auch eine Life-Cycle-Betrachtung der Immobilie oder der Portfolios.

 

Das sind meine Tipps und Tricks, wie Bauschäden abgewendet werden können. Teile gerne auch deine Erfahrungen, die du gemacht hast, oder komm auf mich zu, falls du bei deinen Immobilien Herausforderung hast.

 

 

Ich hoffe, ich konnte dir eine gute Übersicht zum Thema Bauschäden geben und würde mich natürlich über eine positive Podcast-Bewertung freuen.

Wenn du dich mit mir vernetzen möchtest, findest du hier mein LinkedIn-Profil. Mehr Infos über siworks immo findest du auf unserer Website.

Du möchtest Bauherrenvertreter/in werden? Als Initiator und Mentor der academy Bauherrenvertretungbegleite und unterstütze ich zukünftige Bauherrenvertreter/innen während ihrer Ausbildung. Falls du an einem lohnenden Wechsel auf die Arbeitgeberseite Interesse hast, wo du die Spielregeln aktiv mitbestimmen kannst, empfehle ich dir einen Besuch unserer academy-Website.

Hier geht es zu den Podcastplattformen

Spotify
Apple Podcasts
Anchor.fm
Pocket Casts

Auf der Suche nach einem Bauherrenvertreter?

Bei Fragen könnt Ihr euch direkt an Sven Schatt wenden, schreibt ihm am besten eine Email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Vorheriger Beitrag
Schall im Bau bei Immobilien kann belastend sein
Nächster Beitrag
Baustellenbegehungen – der Trick für Bauherren

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.